Programm

SO 6.11.

19:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Großer Saal
Eröffnungsveranstaltung: Lesung mit Herta Müller: „Ich brauchte jeden Tag dringend die Schönheit der Sätze“

 

MI 9.11.

19:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Großer Saal dgs
Wieviel Streit braucht die Demokratie? Diskussion mit Lukas Bärfuss und Jürgen Kaube

 

DO 10.11.

20:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Großer Saal
Deutsch-Arabischer Lyriksalon: „Ein Obdach für den Himmel“ mit Fouad El-Auwad, Mohamad Alaaedin Abdul Moula, Siham Bouhlal, Joachim Sartorius und Kerstin Becker; Musik von Thabet Azzawi

 

20:00 / scheune
Nacht der Lesebühnen – komische und satirische Geschichten und Lieder mit Christian Bartel, Elis, Jacinta Nandi und Anselm Neft dgs

 

FR 11.11.

 

17:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Galerie im Zwischengeschoss
Der Dresdner Stadtschreiber Peter Wawerzinek: Beobachtungen aus der Dresdner Arbeitsmappe

 

19:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Großer Saal
„Es kommt ein A“ – Literatur trifft Musik mit Marcel Beyer, Manos Tsangaris und AUDITIVVOKAL Dresden

 

21:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Großer Saal dgs
Poetry Slam mit Bas Böttcher, Kaleb Erdmann, Zoe Hagen und Franziska Holzheimer

 

ab 23:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Empfangshalle
Festival-Lounge mit DJ-Set von uncanny valley soundsystem

 

SA 12.11.

15:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Marta-Fraenkel-Saal
Dialog-Salon: „Zur Sprachähnlichkeit von Musik“ mit Marcel Beyer (Autor), Manos Tsangaris (Komponist), Prof. Martin Rohrmeier (Musikwissenschaftler), Carl Thiemt (Countertenor) und Hans-Ludwig Raatz (Cellist)

 

16:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Galerie im Zwischengeschoss
Bücher, die (mir) die Welt bedeuten – Literaturempfehlungen von Els Moors, José F.A. Oliver, Ulrike Felbig, Volker Sielaff; Moderation: Michael Braun

 

17:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Hörsaal
„Abenteuerliche Reise in Shakespeares Sprachwunderwelten“ – Lecture-Performance mit dem Shakespeare-Übersetzer Frank Günther

 

19:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Kleiner Saal
„Hugo Ball – Der Dadaist als magischer Bischof“ – Vortrag von dem Literaturkritiker Michael Braun

 

21:00 / Deutsches Hygiene-Museum – in der Ausstellung SPRACHE
Museum der Poesie – lyrische Lesung mit Ulrike Feibig, Els Moors und José F.A. Oliver

 

21:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Empfangshalle
Theorie-Slam: „Absolute Gegenwart“ mit Marcus Quent, Stefan Heidenreich, Michael Hirsch und Jeanne Bindernagel

 

ab 22:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Empfangshalle
Festival-Lounge: Verleger (Voland & Quist, edition AZUR) legen auf!

 

 

SO 13.11. – Familientag „Sonntagsgeschichten“

 

10:00 bis 18:00 / Deutsches Hygiene-Museum
Eintritt frei in allen Ausstellungen des Museums – gefördert durch APOGEPHA.

 

11:00 / Deutsches Hygiene-Museum
Führung durch die Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ in Leichter Sprache

 

15:00 / Deutsches Hygiene-Museum
Führung durch die Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ für Familien

 

10:00 bis 18:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Empfangshalle
Sprach- und Wortspiele – kreative Mitmachstationen. In Kooperation mit der Stadt AG Hilfe für Behinderte e.V. Dresden

 

11:00 und 16:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Terrassensaal
Poetry-Slam-Workshop mit Bas Böttcher: Expedition ins Reich der Worte

 

11:00 und 15:30 / Deutsches Hygiene-Museum – Marta-Fraenkel-Saal
Tanztheater für kleine und große Kinder: „Käthy im Wunderland“ von Katja Erfurth

 

14:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Großer Saal dgs
Bov Bjerg liest aus „Auerhaus“ und „Die Modernisierung meiner Mutter“

 

16:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Kleiner Saal dgs
Annika Reich liest aus ihrem Kinderbuch „Lotto macht, was sie will“

 

16:00 / Deutsches Hygiene-Museum – Großer Saal
Hanns-Josef Ortheil liest aus „Der Stift und das Papier“  

 

***

dgs

Diese Veranstaltungen werden in deutscher Gebärdensprache gedolmetscht.

 

***

Alle Veranstaltungen im Überblick: