Autorinnen und Autoren

Georg Klein

Foto: ©picture-alliance F.May

 

Georg Klein, 1953 in Augsburg geboren, veröffentlichte die Romane „Libidissi“, „Barbar Rosa“, „Die Sonne scheint uns“ und „Sünde Güte Blitz“ sowie die Erzählungsbände „Anrufung des Blinden Fisches“, „Die Logik der Süße“ und „Von den Deutschen“. Für seine Prosa wurden ihm der Brüder-Grimm-Preis und der Bachmann-Preis verliehen. Für „Roman unserer Kindheit“ erhielt er den Preis der Leipziger Buchmesse. 2013 erschien sein Roman „Die Zukunft des Mars“.

 

Georg Klein liest aus seinem neuen Roman „Miakro“ beim Leseabend „Figuren der Unterwelt“ am 6. November um 19 Uhr im Deutschen Hygiene-Museum.