Autorinnen und Autoren

Kirsten Fuchs

Foto: privat

 

Kirsten Fuchs ist Schriftstellerin, Lesebühnenautorin und Kolumnistin. Sie lebt in Berlin. 2003 hat sie den Open-Mike-Literaturwettbewerb gewonnen. Sie schreibt regelmäßig Kolumnen für „Das Magazin“ und ist Mitglied bei der Lesebühne „Fuchs und Söhne“. Sie hat zahlreiche Bücher mit ihren Geschichten sowie Romane veröffentlicht, zuletzt erschienen sind „Kaum macht man mal was falsch, ist das auch wieder nicht richtig“ (Voland & Quist) sowie „Mädchenmeute“ (Rowohlt).

 

Kirsten Fuchs liest mit beim Poetry Slam „Zur Sonne“ am 10. November um 21 Uhr im Deutschen Hygiene-Museum.