Christian Ritter

Christian Ritter lebt in Berlin, veranstaltet und moderiert monatlich die Poetry Slams in Würzburg und Bamberg, ist Teil der Lesebühne „Zentralkomitee Deluxe“ (Berlin) und kann auf über zweitausend Bühnenauftritte in vielen Ländern der Welt zurückblicken – Poetry Slams, Lesebühnen, Comedy-Shows, Solos, Moderationen. Seit einigen Jahren gibt Ritter sein Alter mit 29 und seinen Beruf mit „Lebemann“ an, bei den Buchveröffentlichungen sind konkretere Angaben bekannt: Sieben Kurzgeschichtenbücher und zwei Romane, weiteres stets in Arbeit.

 

Christian Ritter nimmt teil am Poetry Slam zum Thema Kunst am 11. November 2017 um 20 Uhr im Japanischen Palais.

 

Foto: Afra Bauer