Kontakt / Tickets

„Literatur Jetzt!“, das „Dresdner Festival zeitgenössischer Literatur“, wurde vom Verleger Leif Greinus und dem Schriftsteller Michael Bittner im Jahr 2007 begründet, weitere Mitorganisatoren sind inzwischen der Kulturmanager Ludwig Henne, der Verleger und Lektor Helge Pfannenschmidt und der Autor Volker Sielaff. „Literatur Jetzt!“ wird vom Livelyrix e.V. in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern organisiert. Das Festival findet 2017 vom 4. bis zum 14. November in Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden statt.

 

***

 

Karten für alle Veranstaltungen gibt es vor Ort an der Abendkasse eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Die Aufführung „Bilder deiner großen Liebe“ mit Sandra Hüller ist beinahe ausverkauft – wer noch Karten will, sollte sie sich schnell im Vorverkauf sichern.

 

Karten für die Ausstellung „Bilder einer großen Liebe. Der Maler Wolfgang Herrndorf“ gibt es vor Ort im Japanischen Palais. Der Eintritt zur Eröffnung der Ausstellung am 4.11. sowie zu den Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene mit Nadia Budde am 12.11. ist frei.

 

Karten im Vorverkauf für fast alle Veranstaltungen gibt es an den bekannten Dresdner Vorverkaufskassen und – besonders günstig – im Scheune-Café. Karten für die Veranstaltungen im Societätstheater und im Staatsschauspiel gibt es an den örtlichen Theaterkassen. Für folgende Veranstaltungen gibt es auch einen Online-Vorverkauf – nähere Informationen nach dem Klick:

 

Jutta Voigt: „Stierblutjahre“ | 5. November 2017 | Sonntag | 18 Uhr | Japanisches Palais

 

Theresia Enzensberger: „Blaupause“ | 5. November 2017 | Sonntag | 20 Uhr | Japanisches Palais

 

Wolfgang Ullrich: „Siegerkunst“ – Vortrag und Diskussion | 7. November | Dienstag | 19 Uhr | Japanisches Palais 

 

Anna Haifisch: „The Artist“ – Comiclesung | 7. November 2017 | Dienstag | 21 Uhr | Japanisches Palais

 

Florian Illies: „Gerade war der Himmel noch blau“ | 8. November 2017 | Mittwoch | 19 Uhr | Albertinum, Lichthof

 

Bilder! Gedichte! – Nacht der Poesie mit Nancy Hünger, Anja Kampmann, Hans Thill und Klaus Merz | 8. November 2017 | Mittwoch | 21 Uhr | Japanisches Palais

 

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne – Kunst-Spezial mit Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth | 9. November 2017 | Donnerstag | 20 Uhr | Scheune

 

OL & Rattelschneck – Live-Dia-Cartoon-Show | 10. November | Freitag | 20 Uhr | OstPol

 

Ralf Günther: „Die Badende von Moritzburg“ | 11. November 2017 | Sonnabend | 18 Uhr | Japanisches Palais

 

Poetry Slam „Kunst!“ | 11. November 2017 | Sonnabend | 20 Uhr | Japanisches Palais

 

„Lyrik ist Happening“ – Anne Munka Klangkollektiv mit Tabea Xenia Magyar und Kai Grehn | 12. November 2017 | Sonntag | 20 Uhr | Societätstheater

 

„Bilder deiner großen Liebe“ nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf mit Sandra Hüller u.a. | 14. November 2017 | Dienstag | 19:30 Uhr | Staatsschauspiel (Großes Haus)

 


 

Gestaltung der Homepage:

BTSA

 

Festivalfotografie:

Peter R. Fischer

 

Livelyrix e.V. Dresden
c/o Leif Greinus
Verlag Voland & Quist
Bautzner Straße 22
01099 Dresden
0351/41887700

 

Presseanfragen bitte an:
Michael Bittner
michael.bittner@livelyrix.de