Autorinnen und Autoren

André Herrmann

Foto: Sulaiman Masomi

André Herrmann ist Stand-up-Comedian, Comedy-Autor und Roaster. Er lebt und arbeitet in Leipzig. Als Autor konzipiert er Programme, schreibt Gags für renommierte TV-Shows und entwickelt und schreibt Serien für TV und Streamingdienste. Bei Comedy Central Deutschland veröffentlicht er immer donnerstags den „Roast der Woche“. Gemeinsam mit Julius Fischer macht er den Podcast „Team Totale Zerredung“. 2015 erschien sein Debütroman „Klassenkampf“ beim Verlag Voland & Quist. 2018 folgte „Platzwechsel“.

Fr 24.09.

21:00 Zentralwerk Vorverkauf 9€/12€, Abendkasse 12€/14€

Nacht der Lesebühnen

Fuchs & Söhne

mit Paul Bokowski, André Herrmann und Sebastian Lehmann

Fuchs & Söhne ist eine der erfolgreichsten Lesebühnen von Berlin und in Moabit zuhause. Seit mehr als vier Jahren begeistert das Autorenkollektiv sein Publikum mit humorvollen Geschichten und aberwitzigen Dialogen. Im GRIPS Theater hat das literarische Rudel um Kirsten Fuchs („Kaum macht man mal was falsch, ist das auch wieder nicht richtig“), Sebastian Lehmann („Genau […]