Autorinnen und Autoren

Gabriele von Arnim

Foto: Ralf Hiemisch

Gabriele von Arnim wurde 1946 in Hamburg geboren. Sie hat studiert, promoviert und zehn Jahre als freie Journalistin in New York gelebt. Danach schrieb sie u.a. für die DIE ZEIT und die Süddeutsche Zeitung, BR und WDR und arbeitete als Moderatorin für ARTE, den SDR/SWR und den SF. Sie schreibt Rezensionen für Zeitungen und Hörfunk, moderiert Lesungen, hat mehrere Bücher veröffentlicht und lebt in Berlin.

Sa 24.09.

Tickets
15:00 Zentralwerk Vorverkauf: 7€ erm./10€, Abendkasse: 10€ erm./13€

Lesung und Diskussion

Care – Fürsorge zwischen Zuwendung und Zumutung: Gabriele von Arnim und David Gutensohn

Moderation: Jörg Sundermeier

Wie geht es der Pflege, wie den Care-Berufen? Und was bedeutet Care überhaupt? Wie ging es den Menschen vor der Pandemie, wie währenddessen? Wie kümmert man sich beruflich um andere, wenn man das Gefühl hat, niemanden kümmert, wie es den Pflegenden selbst geht? Oder wie liebt und hütet man einen Mann, der an dem Tag […]