Autorinnen und Autoren

Maximilian Helm

Foto: Lydia Georgi

Maximilian Helm ist irgendwann dem Harz entstiegen, um in Dresden Journalismus zu machen. Das hat ganz gut geklappt, denn bei der Sächsischen Zeitung gefiel es ihm und gefällt es immer noch. Dort hat er editiert, dann volontiert und nun reportiert, im Groben eben journaliert. Schreiben tut er erst einmal alles, sei es über eine Schultanzgruppe oder doch die Weltpolitik. Und je mehr er sich damit beschäftigt, dämmert ihm, dass ersteres eigentlich viel wichtiger ist.

Sa 26.09.

Tickets
20:00 Scheune

AUSVERKAUFT!

Reporter Slam

mit Maximilian Helm, Carina Huppertz, Dmitrij Kapitelman, Denise Peikert, Cornelius Pollmer, Moderator Jochen Markett und Musik von Bommi und Brummi

Deutschlands lustigste Bühnenshow von und mit Journalist*innen kommt nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr zum zweiten Mal nach Dresden: Am Festival-Samstag geht der Reporter Slam über die Bühne der Scheune. Fünf Reporterinnen und Reporter treten zum Wettstreit an. Es gewinnt, wer am unterhaltsamsten von einer Recherche erzählen kann. In Wort, Ton und Bild berichten […]