Autorinnen und Autoren

Sarah Lesch

Foto: Christin Goy

Sarah Lesch liebt Spontaneität. Schon deshalb ist sie der perfekte Gast für unsere Pop & Poesie-Show. Sie gehört zu den wichtigsten Protagonist:innen der neuen deutschen Liedermacherszene und ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4-Protest-Songcontests und vieler anderer Auszeichnungen. In ihren lyrischen und feinsinnigen Songs beobachtet sie die Welt aus ihrer ganz eigenen Perspektive: ohne Selbsterhöhung und Moralisierung; einfach ein Sprechen von Mensch zu Mensch. Charismatisch führt sie uns auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung.

“Eine der spannendsten Liedermacherinnen der Zeit,die mit Worten beißen, aber auch umarmen kann” (WDR)

Sa 25.09.

Tickets
21:00 Zentralwerk Vorverkauf 9€/12€, Abendkasse 12€/14€

Die Pop & Poesie-Show mit Mario Cetti und Falk Töpfer

zu Gast: Sarah Lesch, Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys und Claudia Muntschick (Goldner Anker)

Pop und Poesie gehören zusammen, und das nicht erst seit dem 12. Jahrhundert, als Walther von der Vogelweide seinen Minnesang an verschiedenen Balkonen ausprobiert haben soll. Mit Liedern werden Gefühle transportiert, aber oft auch Botschaften, die gesprochen einfach nicht so gut klingen oder weniger eingängig sind. Songtexte und ihre Spannungsfelder, darum geht es im musikalischen […]