Autorinnen und Autoren

Simon Wörpel

Foto: Andi Weiland

Simon Wörpel war bis Mitte 2019 investigativer Datenjournalist beim gemeinnützigen Recherchezentrum CORRECTIV. Dort baute er zuletzt Dokumenten-Datenbanken für die europaweiten Recherchen “Grand Theft Europe” und “CumEx Files”. Außerdem betreut und entwickelt er mit dem Nerds-Team von CORRECTIV technische Tools und Konzepte, die Leak-basierte kollaborative Recherchen ermöglichen. Zuvor hat Simon in Köln Journalismus, Volkswirtschaftslehre und Politik studiert und als freier Journalist und Web-Entwickler gearbeitet. In seinem anderen Leben ist er Musiker.

Do 23.09.

Tickets
21:00 Zentralwerk Vorverkauf 7€/9€, Abendkasse 10€/12€

Wettstreit der Reporter*innen

Reporter Slam

mit Uta Eisenhardt, Claudia Euen, Martin Machowecz, Cornelius Pollmer und Josa-Mania Schlegel

„Immer mitten in die Presse rein“ – so das Motto von Deutschlands unterhaltsamstem Bühnenformat mit Journalist*innen: dem Reporter Slam. Nach den erfolgreichen ersten beiden Ausgaben 2019 und 2020 in der scheune präsentiert unser Festival Literatur JETZT! die Show nun erstmals im Zentralwerk. Die Reporterinnen und Reporter haben auf der Bühne zehn Minuten Zeit, möglichst unterhaltsam […]