Autorinnen und Autoren

Simon Wörpel

Foto: Andi Weiland

Simon Wörpel war bis Mitte 2019 investigativer Datenjournalist beim gemeinnützigen Recherchezentrum CORRECTIV. Dort baute er zuletzt Dokumenten-Datenbanken für die europaweiten Recherchen “Grand Theft Europe” und “CumEx Files”. Außerdem betreut und entwickelt er mit dem Nerds-Team von CORRECTIV technische Tools und Konzepte, die Leak-basierte kollaborative Recherchen ermöglichen. Zuvor hat Simon in Köln Journalismus, Volkswirtschaftslehre und Politik studiert und als freier Journalist und Web-Entwickler gearbeitet. In seinem anderen Leben ist er Musiker.

Sa 26.09.

Tickets
20:00 Scheune

AUSVERKAUFT!

Reporter Slam

mit Maximilian Helm, Carina Huppertz, Dmitrij Kapitelman, Denise Peikert, Cornelius Pollmer, Moderator Jochen Markett und Musik von Bommi und Brummi

Deutschlands lustigste Bühnenshow von und mit Journalist*innen kommt nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr zum zweiten Mal nach Dresden: Am Festival-Samstag geht der Reporter Slam über die Bühne der Scheune. Fünf Reporterinnen und Reporter treten zum Wettstreit an. Es gewinnt, wer am unterhaltsamsten von einer Recherche erzählen kann. In Wort, Ton und Bild berichten […]