Autorinnen und Autoren

Thomas Eisen

Thomas Eisen wurde in Wien geboren, wo er seine seine Ausbildung am dortigen Konservatorium erhielt. Ab 1992 war er am Theater Junge Generation in Dresden engagiert und wechselte 1996 in das Ensemble des Staatsschauspiels. 2005 ging er an das Schauspiel Stuttgart, wo er mit den Regisseur*innen Karin Henkel, Friederike Heller und Volker Lösch zusammenarbeitete. Seit der Spielzeit 2009/2010 ist Thomas Eisen wieder Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden, wo er seither Vielen aus unterschiedlichen Stücken, wie  Brechts DIE DREIGROSCHENOPER, René Polleschs KAPITAL DER PUPPEN oder Shakespeares WAS IHR WOLLT und WIE ES EUCH GEFÄLLT als beeindruckender und empfindsamer Schauspieler bekannt sein sollte. Daneben verfolgt Thomas Eisen mit „Kaisermühlen“ und „The Fineripps“ eigene musikalische Projekte und leitet mit Benjamin Rietz erfolgreich DAS NEUE WUNSCHKONZERT.

So 25.09.

Tickets
10:00 Zentralwerk Familientagesticket: Vorverkauf: 10€, Tageskasse: 13€

Literatur FETZT! Kinderlesefest

Thomas Eisen liest Rumpelstilzchen und andere Märchen

Märchenlesung

Zu Literatur FETZT! liest und erzählt Thomas Eisen szenisch unterhaltsam „Das Rumpelstilzchen“ und „Tischlein deck dich“ sowie unterhaltsame Überraschungen. In „Rumpelstilzchen“ prahlt ein armer Müller vor dem König, dass seine schöne Tochter Stroh zu Gold spinnen könne. Der König will es mit seinen eigenen Augen sehen, lässt die Müllerstochter zu sich bringen und über Nacht […]