Autorinnen und Autoren

Thomas Gsella

Foto: Thomas Hintner

Thomas Gsella war viele Jahre Redakteur und Chefredakteur der Frankfurter Satirezeitschrift Titanic. Er schreibt komische und satirische Lyrik und ist Reimkolumnist beim Stern, dem Schweizer Magazin, konkret u.a. Gsella lebt mit seiner Familie versehentlich in Aschaffenburg.

Fr 23.09.

19:00 Scheune Tickets nur an der Abendkasse, 5-15€ nach eigenem Ermessen

Lyrik, Satire, Politik

Thomas Gsella liest aus „Ich zahl’s euch reim. Neue politische Gedichte“

Im Blechschloss der Scheune!

Literatur JETZT!, Mission Lifeline und scheune Dresden präsentieren: Thomas Gsella: „Ich zahl´s euch reim. Neue politische Gedichte“. Ein Abend über Liebe, Durst und Politik Über seine Reimgedichte sagt Thomas Gsella: „Sie sind gut, aber leicht. Es ist keine komplizierte Angeber-Lyrik, Sie müssen nichts interpretieren, nur lesen oder zuhören, und wenn Sie nicht vollkommen blöd sind, […]