Programm

Sa 25.09.

16:00 Zentralwerk Vorverkauf: Kinder 3€, Familie 5€ / Tageskasse: Kinder: 5€, Familie: 7€

Literatur FETZT!

Reinhard Kleist: „Der Boxer – Die wahre Geschichte des Hertzko Haft“

Graphic Novel

Reinhardt Kleist erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte des jüdischen Boxers Hertzko Haft, der im KZ von seinen Bewachern zum Faustkampf gezwungen wurde und daraus seine Überlebensstrategie wurde.

Hertzko Haft war keine 16 Jahre alt als der Leidensweg durch die Arbeits- und Vernichtungslager der Nationalsozialisten seinen Anfang nahm. Zur Belustigung von SS-Offizieren musste der polnische Jude im KZ Auschwitz gegen Mithäftlinge boxen und gewinnen, um zu überleben. Von den traumatisierenden KZ-Erlebnissen über seine dramatische Flucht und den Wirren der Nachkriegszeit bis hin zum Neuanfang in den USA als Profikämpfer hat Reinhard Kleist mit „Der Boxer“ Hertzko Hafts verstörende Lebenserinnerungen in einer packenden und vielschichtigen Graphic Novel zu Papier gebracht.

Einlass: 15:30 Uhr

Vorverkauf: Kinder 3€, Familie 5€ (bis max. 5 Personen); Tagesticket: 10€ (bis 5 Personen) / Tageskasse: Kinder: 5€, Familie: 7€ (bis max. 5 Personen); Tagesticket: 12€ (bis 5 Personen)