Wir freuen uns auf die 13. Ausgabe unseres Festivals vom 22. bis zum 26. September 2021 – das Programm veröffentlichen wir hier Ende Mai! Als Vorgeschmack veranstalten wir gemeinsam mit dem Societaetstheater Dresden am 7. Juni um 19 Uhr eine Lesung mit Simon Urban, der aus seinem Roman „Wie alles begann und wer dabei umkam“ lesen und mit der Juristin Prof. Dr. Elisa Hoven sprechen wird.


 

Die 12. Ausgabe unseres Festivals zeitgenössischer Literatur in Dresden fand vom 23. bis 27. September 2020 unter erschwerten Bedingungen statt: Der Platz bei den Veranstaltungen von Literatur JETZT! im Zentralwerk und der scheune war wegen der durch die Corona-Pandemie notwendigen Hygiene-Regeln beschränkt, Tanzlustbarkeiten und Konzerte waren unmöglich. Dennoch wurde das Festival zum großen Erfolg: dank der mehr als vierzig Autor*innen und anderen Mitwirkenden bei den zwanzig Veranstaltungen, vor allem aber auch dank des Dresdner Publikums, das unverdrossen zu unseren Lesungen strömte und mehrfach für ein restlos ausverkauftes Haus sorgte. Etwa 1200 Menschen besuchten trotz der beschränkten Kapazitäten insgesamt die Veranstaltungen von Literatur JETZT! und die Lesungen bei dem in Kooperation parallel von LiteraTOUR Sachsen im Zentralwerk organisierten Kinderlesefest Literatur FETZT! das ab jetzt als fester Teil des Festivals stattfindet.

Hier gibt’s einen ausführlichen Rückblick.

 


Wir sind Kooperationspartner des bundesweiten Leseclubfestivals! Leider müssen die Veranstaltungen in den Herbst 2021 verschoben werden.

Du kannst im kleinen Kreis und mit der Autor*in ein ausgewähltes Buch zu diskutieren. Such dir, z.B. in Dresden, eine von fünf Autor*innen aus und buche deinen Leseclub dazu. Du erhälst natürlich zuerst das Buch, damit du dich in Ruhe vorbereiten kannst. In Dresden hast du die Wahl zwischen Ally Klein, Andreas Lehmann, Anke Stelling, Anna Mayr und Julius Fischer, die an fünf spannenden Leseorten in der Stadt mit ihren max. 20 Leseclubbern über ihr Buch diskutieren. Für nur 25 Euro gibt’s das (Hardcover-)Buch, den Eintritt zur Veranstaltung und ein Getränk/einen Snack.

Also, lest euch das Leben spannend!