Die 12. Ausgabe unseres Festivals zeitgenössischer Literatur in Dresden fand vom 23. bis 27. September 2020 unter erschwerten Bedingungen statt: Der Platz bei den Veranstaltungen von Literatur JETZT! im Zentralwerk und der scheune war wegen der durch die Corona-Pandemie notwendigen Hygiene-Regeln beschränkt, Tanzlustbarkeiten und Konzerte waren unmöglich. Dennoch wurde das Festival zum großen Erfolg: dank der mehr als vierzig Autor*innen und anderen Mitwirkenden bei den zwanzig Veranstaltungen, vor allem aber auch dank des Dresdner Publikums, das unverdrossen zu unseren Lesungen strömte und mehrfach für ein restlos ausverkauftes Haus sorgte. Etwa 1200 Menschen besuchten trotz der beschränkten Kapazitäten insgesamt die Veranstaltungen von Literatur JETZT! und die Lesungen bei dem in Kooperation parallel von LiteraTOUR Sachsen im Zentralwerk organisierten Kinderlesefest Literatur FETZT!

Hier gibt’s einen ausführlichen Rückblick.

Wir freuen uns auf die 13. Ausgabe unseres Festivals im September 2021 – dann hoffentlich wieder gänzlich unbeschwert.