Mitwirkende

Mariana Leky

Foto: Birte Filmer

Mariana Leky machte eine Buchhandelslehre und studierte danach Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Sie lebt in Berlin und Köln. Bei DuMont erschienen ihr Erzählband „Liebesperlen“ (2001), die Romane „Erste Hilfe“ (2004), „Die Herrenausstatterin“ (2010) sowie „Bis der Arzt kommt“ (2013). 2017 veröffentlichte sie den SPIEGEL-Bestsellerroman „Was man von hier aus sehen kann“, der in über zwanzig Sprachen übersetzt und fürs Kino verfilmt wurde. Mit „Kummer aller Art“ veröffentlichte sie 2023 bei DuMont ihre versammelten Kolumnentexte, erstmals erschienen in PSYCHOLOGIE HEUTE. „Ein kleines Buch über Kummer, das erstaunlich gute Laune macht“.

Mi 25.09.

Tickets
19:00 Zentralwerk Eintritt: Vorverkauf 15/20, Abendkasse 20/25 Euro

Mariana Leky liest aus „Kummer aller Art“

Die große Festivaleröffnung Es gibt sie noch, die Bücher, denen man plötzlich überall begegnet, weil sie gerade jede und jeder liest. Man findet sie im Regal der besten Freundin, sieht sie im Café und am Strand und in der Straßenbahn, hört, wie Leute sich darüber unterhalten. „Kummer aller Art“ von Mariana Leky ist so ein […]