Mitwirkende

Ole Könnecke

Ole Könnecke (geboren 1961) verbrachte seine Kindheit in Schweden. Er studierte Germanistik und begann schon währenddessen mit dem Zeichnen. Seither arbeitet er als Illustrator und Autor von Kinderbüchern und erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

So 29.09.

Tickets
14:00 Zentralwerk Familientagesticket: Vorverkauf 12 Euro, Tageskasse 15 Euro

Peter Stamm und Ole Könnecke: „Otto von irgendwas“

Kinderlesefest Literatur FETZT! Otto heißt richtig Otto von Irgendwas, weil seine Familie mal irgendwas gewesen war. Geblieben sind ihm nur das Schloss, in dem er lebt – und im Ballsaal die vielen Gemälde von all den Ottos vor ihm. Otto wächst allein auf. Er trägt Knickerbocker und ein Monokel, und Angestellte sorgen dafür, dass alles […]