Programm 2024

Fr 27.09.

Tickets
21:00 Zentralwerk Eintritt: Vorverkauf 9/12, Abendkasse 12/15 Euro

Die Pop und Poesie-Show

Bei unserer großen, musikalischen Show begrüßen Nicole „Neitschl“ Hoyer und Falk Töpfer diesmal ÄLICE (früher Chefboss, heute u.a. Frontfrau von Moop Mama) und Thorsten Nagelschmidt, genannt Nagel, Sänger von Muff Potter und Autor erfolgreicher Romane.

Auch in diesem Jahr treten Neitschl und Falk wieder an, um unserem Literaturfestival die musikalischen Leviten zu lesen. Denn Pop und Poesie gehören einfach zusammen. Liedtexte wurden immer schon lauthals mitgesungen und oft als Gebrauchsanweisung fürs eigene Leben interpretiert. Manchmal aber sind sie auch so schlecht, dass man sie gerne überhören möchte. Was also bedeuten Lyrics, wie es im Englischen ja viel poetischer heißt, für einen Song? Das ist die Frage in der Pop & Poesie-Show. Die geladenen Gäste werden zeigen, wie unterschiedlich es Musiker:innen mit ihren Texten halten. Es wird gesungen, gerappt und musiziert, vermutlich wird es auch ein bisschen lustig. Ein paar Überraschungen für Gäste und Publikum wird es auf jeden Fall geben. Dieser Abend ist unser Lieblings-Experiment: ein Mix aus Riverboat, Zimmer frei! und Rockpalast.

Einlass: 20:30 Uhr

Älice

Hamburg, Karibik, Polen. Wer denkt, das passt nicht zusammen, hat Älice wohl noch nicht gesehen. Seit 2021 ist die Künstlerin solo unterwegs (weil vorher Frontfrau von Chefboss), und hat mit ihrem Solo-Debütalbum ZEBRA gezeigt, dass Seele, Herz und Tiefe durchaus und absolut vereinbar sind mit Smoothness und Good Vibes. Älice, die ihre Musik selbst komponiert, […]

Nicole „Neitschl“ Hoyer

Nicole Hoyer ist eigentlich Geografin, arbeitet aber als Teamleiterin im Programm „Wir für Sachsen“ bei der Bürgerstiftung Dresden. Dieser Job ist aber sowieso nur Tarnung für ihre kreative Superheldenpersönlichkeit. Nachts spielt sie Schlagzeug in der Band NOWAVES, ist Radio-Queen und Club-Bingo-Mastress.

Thorsten Nagelschmidt

Thorsten Nagelschmidt, 1976 in Rheine geboren, ist Schriftsteller, Musiker und Künstler. Seit 1993 ist er Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter, die in dieser Zeit ein Demotape, acht Alben und mehrere Singles veröffentlichten und fast 700 Konzerte spielten. Von 1993 bis 1998 brachte er das Fanzine „Wasted Paper“ heraus. Als Gastmusiker arbeitete er […]

Falk Töpfer

Falk Töpfer studierte Bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden und ist seit 2009 als Künstler, Moderator und Entertainer zugange. Einige Zeit verbrachte er mit Stipendien in Mailand, Barcelona und Cleveland, um auch mal andere Luft zu schnuppern. Außerdem ist er Host seiner eigenen Late Night-Show, ist Maler, Zeichner, Fahrradfahrer und zusammen […]