Programm 2024

Sa 28.09.

Tickets
18:00 Zentralwerk Eintritt: Vorverkauf 9/12, Abendkasse 12/15 Euro

Nele Pollatschek liest aus „Kleine Probleme“

Fotos: Jakob Hein: Susanne Schleyer; Nele Pollatschek: Urban Zintel

Moderation: Jakob Hein

Steuererklärung, Wohnung putzen, Bett für die Tochter zusammenschrauben, mit dem Rauchen aufhören, ein neues Buch schreiben, den Vater anrufen – Das neue Jahr wollte Lars, 49 Jahre, mit einem aufgeräumten Leben beginnen. Der Zeitpunkt ist günstig, denn die beiden Kinder und die Ehefrau sind unterwegs. Viel Zeit also, um endlich alles zu erledigen, was bislang so auf der Strecke geblieben ist. Aber als Lars den ersten von 13 Punkten seiner To-do-Liste ansteuert, fühlt es sich an, als müsse er nicht nur sich selbst, sondern eine ganze Welt neu erfinden. In ihrem lustigen, tragischen und philosophischen Roman erzählt Nele Pollatschek von Chaos und der Sehnsucht nach Ordnung und von der Schwierigkeit, sein Leben nicht auf später zu verschieben. Eine alltägliche Geschichte, die mitten ins Herz unserer Existenz trifft.

Nele Pollatschek liest aus ihrem Roman und unterhält sich mit dem Schriftsteller und Psychiater Jakob Hein.

„Ein Roman, der sich auf dem Grat zwischen Innenschau und Satire, zwischen Empathie und Psychiatrie mit Anmut und Geschwindigkeit bewegt.“ (Elke Schmitter, Zeit online)