Autorinnen und Autoren

Laura Bärtle

Foto: privat

Laura Bärtle – *1999 in Freiburg und lebt dort noch immer. Nach der Teilnahme 2015 an einem Schreibworkshop im Literaturbüro (jetzt Literaturhaus), hat sie nicht mehr so recht aufgehört damit und war 2016 Stipendiatin beim Literaturlabor Wolfenbüttel, 2016 Jahressiegerin bei lyrix, Nominierte für den Theo-Preis und wurde 2017 eingeladen zum Treffen Junger Autoren. 2018 kümmerte sie sich erfolgreich um ihr Abitur und konzentriert sich seitdem auf das Nichtstun.

 

Laura Bärtle liest bei „Hinterm Horizont geht zu weit. Ostkap präsentiert junge Literatur“ am 9. November um 21 Uhr im Deutschen Hygiene-Museum.